Epoona startet mit neuem Elan und einem neuen Partner ins neue Jahr. Wir freuen uns, Bernhard Maier als unseren neuen Partner im Epoona-Team begrüßen zu dürfen. Er wird die Themen rund um Innovation & RnD leiten. Gemeinsam können wir durch seine langjährige Industrieexpertise im Hightech-Sektor unsere Kernkompetenzen in den Schwerpunktbereichen F&E, Innovation und IoT in Zukunft weiter stärken. 

Epoona agiert als strategischer und operativer Investor und beschäftigt sich mit Themen Wachstumsfinanzierung, Unternehmensnachfolge und Scale-up. Mit der Buy&Build-Strategie haben wir uns als Ziel gesetzt unser Portfolio zu erweitern und unseren nachhaltigen Fokus auf Climate & Industrial Tech weiter auszubauen. 

Das Epoona Team steht als Operating Partner den beteiligten Unternehmen zur Seite und bietet mit dem Background der Partner eine über 20-jährige Branchenexpertise im Industriebereich. Die Epoona Partner übernehmen als C-Level Manager und Direktoren sowohl strategische als auch operative Verantwortung.

Wir sind aktiv auf der Suche nach grünen Technologieunternehmen, die eine Nischenstrategie verfolgen. GreenTech bedeutet für uns Hardware und mit Hilfe dessen wollen wir grundlegende Veränderungen vorantreiben, insbesondere in den Bereichen Wasser, Energie und Recycling. Unser Impact Portfolio soll die grüne Transformation fördern, daher haben wir sechs Business Verticals definiert: Wasser, Energie, AgTech, Spezialmaschinen & Robotics, Recycling & Sustainable Deep Tech sowie Green Building. Mit unseren Business Verticals gelingt es uns, mehrere SDGs zu erfüllen und unseren Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. 

Mit Blick auf das neue Jahr haben unsere Partner Lothar Stadler und Werner Töpfl kürzlich ein Interview mit der Wiener Wirtschaft Zeitung geführt. Wir freuen uns darauf, weiter erfolgreich zu wachsen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu schaffen.

Ausgabe 2.2.2023

Epoona Team Spirit with focus on Climate & Industrial Tech

Epoona is starting the new year with a new spirit and a new partner. We are pleased to welcome Bernhard Maier as our new partner in the Epoona team. He will lead the topics around Innovation & R&D. Together, his many years of industry expertise in the high-tech sector will enable us to further strengthen our core competencies in the focus areas of R&D, innovation and IoT in the future.

Epoona acts as a strategic and operational investor and deals with topics such as growth financing, company succession and scale-up. With the Buy&Build strategy, we have set ourselves the goal of expanding our portfolio and further developing our sustainable focus on Climate & Industrial Tech.

The Epoona team supports the participating companies as an operating partner and, with the background of the partners, offers over 20 years of industry expertise in the industrial sector. The Epoona partners take on both strategic and operational responsibility as C-level managers and directors.

We are actively looking for green technology companies that pursue a niche strategy. GreenTech means hardware to us and with the help of this, we want to drive fundamental change, especially in the areas of water, energy and recycling. Our Impact Portfolio is designed to promote green transformation, thus we have defined six business verticals: Water, Energy, AgTech, Special Machinery & Robotics, Recycling & Sustainable Deep Tech and Green Building. Our business verticals enable us to meet several SDGs and contribute to sustainability.

Looking ahead to the new year, our partners Lothar Stadler and Werner Töpfl recently gave an interview to the Wiener Wirtschaft Zeitung. We look forward to continuing to grow successfully while creating a positive impact on the environment.